Blog SPAM

Meine Freude über die ersten Kommentare verflog schnell, als ich genauer hinschaute: Alles SPAM. Gezielt abgestimmt auf Blogs. Nur findet man diese nicht so leicht, da ja kaum einer das absichtlich in seinem Blog stehen lässt.
Damit man per Google-Suche verdächtige Kommentare findet und als SPAM enttarnen kann werde ich diese hier auflisten.

Bitte fügt auch eigene gefundene SPAM-Kommentare hinzu. Ausnahmsweise ist das mal erlaubt, aber nur in diesem Post 🙂 Also: SPAM ahoi und guten Appetit!

EDIT: Ich habe es mir anders überlegt … nur einen Mont später, und ich habe schon 58 SPAM Kommentare bekommen! Ich werde wohl ein SPAM-Filter Plugin installieren müssen …

Hier folgen jetzt also nicht einzelne SPAM-Kommentare, sondern Muster:

Alle SPAM-Kommentare haben gemeinsam, dass sie in englisch verfasst sind. Ein weiterer Grund dafür, nur auf Deutsch zu bloggen …
Weiterhin ist in jedem Kommentar eine URL versteckt. Wahrscheinlich um den Suchrang bei Google zu verbessern.

1. Die meisten SPAM-Kommentare haben einen kurzen, allgemeingültigen und meist lobenden Text, der von einer URL gefolgt wird:
———–
agree with your thought. thank you for your sharing.http://SPAM…
or
this is great news.http://SPAM
or
i wish i could write as well as you do in your blog, congratulations.http://SPAM…
or
your website is soo good. i wish i could write like you someday. thanks for the good post.http://SPAM
or
this article is really a great help especially to a newbie like me. great one.http://www.SPAM
or even
how long do you take to write an article or a post like this one?http://SPAM
—————
2. Manch besonders trickreiche haben die URL in dem Namen versteckt:
——
pay per click publisher
SPAM.org
therese_lynch@gmx.net
173.213.113.31
Submitted on 2012/07/16 at 7:25 pm
Every weekend i used to visit this web site, for the reason
that i wish for enjoyment, as this this web page conations in fact fastidious funny material too.
——

Also: Bitte (doch) nicht SPAMen! Auch nicht in diesen Honigtopf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.